Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Markus Weinberg präsentiert: Film-VORPREMIERE „INSIDE GREAT DIVIDE“

10. Mai | 19:00 - 21:00
Plakat Tour Divide

Pilgerreise oder ein Extremabenteuer? Die „Tour Divide“ – Mythos und Mutter aller bikepacking-Rennen. Mathias Müller und Markus Weinberg erleben einen atemlosen Ritt über die große Wasserscheide der Rocky Mountains – von Kanada, durch die USA bis nach Mexiko. Eine Grenzerfahrung im Selbstversorgermodus. Durch tiefe Wildnis, beeindruckende Natur, zu wilden Tieren, heftigen Stürmen und den Spuren des großen Goldrausches. Ein fesselnder Rad-Abenteuerfilm mit unerwarteten Begegnungen.

Das Buch zum Film überall im Handel: „Great Divide“ – Markus Weinberg/
Mathias Müller (2023)

Film: Dauer ca. 90 min., im Anschluss Pause und Gespräch/Frage-Runde mit Markus Weinberg

Ein Eindruck gibt dieses Video:

Eintritt:
12,00 EUR
zzgl. VVK-Gebühren

mit Gästekarte (mobil):
10,00 EUR
zzgl. VVK-Gebühren

Bei Erwerb der Tickets vor Ort (wenn noch vorrätig):
Eintritt: 15,00 EUR | 13,00 EUR mit Gästekarte (mobil)

Hintergrund: Die Tour Divide ist eines der längsten Bikepacking Rennen der Welt und führt über 4.300 km von Kanada immer den Rocky Mountains folgend bis an die US-Mexikanische Grenze. Bei dem Selbstversorgerrennen geht es einzig und allein darum, ein Rennen gegen sich selbst zu bestreiten, mit den Ressourcen, die der eigene Körper und Geist bereitstellen. Und das vor der Kulisse der grandiosen landschaftlichen Vielfalt der Rocky Mountains. Immer wieder kommen die Teilnehmer dabei an ihre Grenzen. Es ist eine Herausforderung, die einer Mischung aus Pilgerreise und Extremabenteuer gleicht.

Über Markus Weinberg:
Jg. 1983, ist Filmemacher, Regisseur, Autor und vor allem Radabenteurer. Er ist in Hohnstein (Goßdorf) aufgewachsen und zur Schule gegangen. Radfahren begleitet ihn durch sein ganz Leben. Er organisierte Radsportevents und ist einige Jahre als Rennradprofi durch die Welt gereist. Aber irgendwann hat er erkannt, dass es mehr gibt als nur den reinen Leistungssport. Auf der Suche nach neuen sportlichen Herausforderungen, nach Abenteuern und Begegnungen hat er unzählige Geschichten erlebt, über die er nun in Artikeln, Filmen oder auf Vorträgen berichtet. Bekannt ist er u.a. für seine Filme „Jonas Deichmann – Das Limit bin nur ich“, „Heading East – Abenteuer TransOst“ oder „Kirgisistan – Über den Wolken“. Im April 2023 erschien sein neues Buch: „Great Divide“.

Details

Datum:
10. Mai
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Markus Weinberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert